Über mich:

Bereits seit weit über 15 Jahren bin ich als DJ tätig. Im Laufe meines DJ-Daseins habe ich eine Menge an Erfahrungen in der musikalischen Gestaltung jeglicher Art von Festlichkeiten und öffentlichen Veranstaltungen erworben.

Was mich zum "Djtum" bewegt hat? Meine schon früh existierende Liebe zur Musik hat mich bewegt selber mit dem Musizieren aktiv zu beginnen.
Nach einigen erfolgreichen und wilden Jahren als Gitarrist einer Rock- und späteren Punk-Rockband sowie Manager einer kongolesisch-deutschen Afrobeattruppe stieg der Drang meine parallel dazu wachsende Plattensammlung der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Neben dem Managen einer Band und dem Organisieren diverser Konzertveranstaltungen, zog es mich immer mehr hin zum "Auflegen".

Nach anfänglichem auflegen auf kleineren Privatpartys und dem "Lücken füllen" auf Konzertveranstaltungen, öffnete sich ein stetig wachsendes Publikum für meine Art des Auflegens aus der Konserve.
Mittlerweile reise ich Kreuz und Quer durch das Münsterland vereinzelt auch ganz Deutschland sowie den Niederlanden um die tanzenden Scharen bei Laune zu halten.